CurmedCurmed

PI² Trapezium Interpositionsimplantat

Fabriquant:

Articulation:

Type:

Das Trapezium-Implantat PI² ist ein nicht fixiertes Interpositionsimplantat. Es ermöglicht die Wiederherstellung einer trapeziometakarpalen (TMC) Gelenkfläche zwischen dem Metakarpale und dem Implantat und gewährleistet gleichzeitig die langfristige Erhaltung der Höhe der Daumensäule.

Indikationen

Das Implantat PI² wurde speziell für die folgenden Indikationen entwickelt: 

  • Peritrapezoidalarthrose
  • Fehlgeschlagene TMC-Arthroplastik
  • Rhizarthrose

Vorteile

  • Implantat aus Pyrocarbon, einem Material mit anerkannten biomechanischen Eigenschaften.
  • Langfristige Erhaltung der Höhe der Daumensäule.
  • Schnelle funktionelle Rekonvaleszenz. 
  • Dekoaptation M1/M2
     

  OP-Technik