CurmedCurmed

Pullup

Fabriquant:

Articulation:

Type:

Bandrekonstruktion : Regulierbare juxtacorticale Fixierung

- Stabil und Kräftig

- Einzeln auswählbare Grössen

- Schnelle und simple Technik

 

Ziehen. Flippen. Fixieren.

 

Lösung zur Fixierung der Knie Band Rekonstruktion

Reproduzierbar 

Kontrollierbarer Verschluss am Ende des "Blinden Tunnels" zur Knochen Erhaltung

Einfach

Keine Präoperative Planung der Tunnel Länge nötig, intraopertiv einstellbar

Zuverlässig

Stabiles Verriegelunssystem, bekannte Materialien

 

 

Zuverlässiger Flipp

Einstellbare Länge der Schlinge

Titanium bewährt

Kontrollierte Verriegelung des Transplantats am Ende des Tunnels

Externe Traktion des Transplantats

 

Ziehen - Flippen - Fixieren - Schneiden


Operationstechnik : 

Transplantats Fixierung

Entnahme und Reinigung des Transplantates (Semitendinous/Gracillis oder 4Strang Hamstring). Auswahl PULLUP® oder PULLUP XL® abhängig der kortikalen Tunnel Grösse: PULLUP® 4,5mm und bei PULLUP® XL bei 5 – 10mm. Das Transplantat aus dem Vorbereitungshalter lösen und aufklappen. Anschliessend das Transplantat durch die Schlingen des PULLUP® ziehen, zurück falten und Transplantat vernähen.


Femoralen Tunnel Bohren

Positionierung des Ø 2.5mm Kontaktdrahtes bis zum Oberflächenaustrittes unterhalb der Haut mit anschliessendem Hautschnitt. Der kanülierte Bohrer von Ø 4.5mm benutzen bis der äusseren Cortex durchdrungen ist (für PULLUP®). Nun, kann der blinde Tunnel mit der gewünschten Länge (15mm Minimum) korrespondierend zur Breite des Transplantates vorbereitet werden. 

Vorbereitung zur Transplantatplatzierung

Verwende einen Kontaktdraht um einen transossären Fadendurchzieher durch den Tunnel zu führen. Übergebe sämtliche Fäden dem Fadendurchzieher und Achte auf die Position. Am anderen Ende wird nun der Weiss/Blaue Faden zum Anziehen des Transplantates bis hin zur externen kortikal en Oberfläche benutzt werden.

Flippe das Implantat

Durch das Ziehen am Grünen Faden flippt nun das Implantat in die Waagrechte Position.

Verriegelung der Fixierung

An den weissen Fäden ziehen, bis das Implantat fest in seiner Position liegt. Zur Überprüfung kann nun am Transplantat gezogen werden.

Entfernung der Fäden

Der Grüne und der Weiss/Blaue Faden können entfernt werden. Der weisse Faden kann nun mit der Schneidezange abgeschnitten werden.

 

Operationstechnik