CurmedCurmed

ToeGrip

Fabriquant:

Articulation:

Type:

 

 

Toegrip® Das IPP Arthrodese Implantat

Kirschner-Drähte werden oft für die chirugische intramedulläre "Fixation" von Hammerzehen verwendet. Diese Technik führt sehr oft zu einer Rotationsinstabilität sowie zur Pseudarthrose durch bedingte Kompression an den Resektionsflächen. Oft fühlen sich Patienten, durch den distalen Überstand des K-Drathes in ihrer Lebensqualität im Alltag, stark verunsichert - ein oftmaliges, vorzeitiges explantieren des K-Drathes ist notwendig.

Das Toegrip-Implantat wurde mit einer Gruppe von Fuß-Chirugen entwickelt. Das innovative Design ergibt eine hervorragende kortikale, intramedulläre Stabilisierung, sowie eine wesentliche Verringerung der Pseudarthroserate durch die Verbesserung der Rotationsstabilität und Verhinderung der Distraktion in der axialen Ebene. Die röntgendurchlässigkeit des Toegrip erleichtert dem Operatuer die Funktionskontrolle erheblich.

 

Toegrip Vorteile

·         Einfache Positionierung mit Hilfe von präzisen Instrumenten

·         Hohe primäre Stabilität des Implantates durch hohen kortikalen Knochenkontakt

·         Sehr geringe postoperative Schwellung

·         Durch die Formgebung des "flexiblen" Implantates und dessen Riffelungen ist ein intramedulläres Press-fit vorgegeben

·         Das Polyketon Material ist 100% röntgendurchlässig

·         Eine Vielzahl von Größen bei den Implantaten ermöglichen eine exakte Anpassung an die anatomische Situation der Patienten

·         3 Angulationen für ein optimales Gangbild

·         Das sterile Implantat besteht aus einem Stück

·         Intra-medulläre fixation

·         Biokompatibles Implantat

Die spezielle Formgebung des Implantates gewährleistet eine hohe Primärstabilität und wirkt gegen axiale Kräfte. Die hoeh Rotationsstabililität wird durch seinen 100% Knochen-Kontakt erreicht.

14 verschiedene anatomische Größen führen zu einer hohen Patientenzufriedenheit. Bei der Implantation von Toegrip ist eine Patientenverträglichkeit durch Verwendung von Polyketon gewährleistet. Einfache Röntgenkontrolle bei Implantaten aus Polyketon durch seine Röntgendurchlässigkeit.

 

Indikationen

Toegrip findet weine Anwendung bei Arthrodesen der PIP- und DIPGelenke an den Zehen.

·         Deformatäten bei Hammerzehen

·         Deformatäten bei Krallenzehen (PIP- und DIP-Gelenken)

·         Bei Revisionseingriffen nach OP an der Hammerzehe

·         Bei Verkürzungsosteotomien an der proximalen Phalanx