Acutrak 2 Micro Mini und Standard

  • Hersteller: Akumed
  • Artikulation: Obere GliedmaßeSchulter, Ellbogen, Handgelenk, Hand, Untere Gliedmaße, Hüfte, Knie, Knöchel, Fuß
  • Typ: Schrauben & Stifte
Mehr sehen

Seit ihrer Einführung im Jahr 1994 hat die kopflose Kompressionsschraube Acutrak die Befestigungstechnik revolutioniert. Acumed hat die kopflose Kompressionsschraube Acutrak 2 entwickelt und dabei die interessantesten Merkmale des Acutrak mit mehreren Verbesserungen eingebaut.

 

Länge komplett mit Gewinde :

Biomechanische Studien haben gezeigt, dass Schrauben mit vollständigem Gewinde die während der Konsolidierung auftretenden Belastungszyklen besser verkraften. Dank dieser Eigenschaft kann die Fraktur- oder Osteotomielinie an jeder Stelle der Schraubenlänge liegen.

 

Kopflos :

Da kein Kopf vorhanden ist, können die Titanschrauben in und um die Gelenkbereiche mit minimalem Risiko von Interferenzen und Weichteilirritationen implantiert werden.

 

Variable Spindelsteigung :

Die größere Gewindesteigung an der Spitze der Schraube ermöglicht ein schnelleres Eindringen in den Knochen als das engere Gewinde am oberen Ende der Schraube, was zu einer allmählichen Kompression führt, wenn die Schraube weiter vorangetrieben wird.

 

Selbstzerstörerisch :

Die Schneidkerben an der Schraubenspitze ermöglichen das Einsetzen des Acutrak 2 mithilfe einer einfachen und leistungsstarken chirurgischen Technik.

Perforation :

Die Perforation erleichtert eine präzise perkutane Insertion mit minimaler Dissektion

 

Acutrak 2 Micro :

Fixierung kleiner Knochen und Knochenfragmente in Situationen, in denen die Verwendung einer 2,0-2,4 mm Kreuzschlitzschraube oder einer Madenschraube gleicher Größe zulässig ist.

 

Die Acutrak 2 Micro-Schrauben zeichnen sich durch einen kleineren Durchmesser und eine kürzere Länge aus, wobei die Vorteile der Perforation beibehalten werden. Diese Schrauben können in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, u. a. :

- Fixierung von Phalanxfrakturen

- Handwurzelfrakturen

- Frakturen des Mittelhandköpfchens

- Frakturen des proximalen Pols des Kahnbeins

- Frakturen des Radiusköpfchens

 

Informationen : 

- Titan

- Messung an der Spitze: 2,5 mm

- Messung des Kopfes: 2,8 mm

- Länge: 8 - 30 mm

- Größe des Sechskant-Schraubendrehers: 1,5 mm

- Spindel: 0,88 mm (Edelstahl)

 

Acutrak 2 Mini :

Fixierung von Frakturen kleiner Knochen und Arthrodesen in Situationen, die die Verwendung einer 3,5-4,0 mm Schraube mit Kopf oder einer gleich großen Schraube ohne Kopf zulassen.

Acutrak 2 Mini-Schrauben können bei einer Vielzahl von Indikationen eingesetzt werden, darunter :

- Frakturen und Nicht-Unionen des Kahnbeins

- Frakturen des Processus styloideus der Speiche

- Frakturen des Radiusköpfchens

- Abrissfrakturen,

- Arthrodesen der Handwurzel

- Korrekturen von Osteochondritis dissecans

- Frakturen der Phalangen

 

Informationen : 

- Titan

- Messung an der Spitze: 3,5 mm

- Messung des Kopfes: 3,6 mm

- Länge: 16 - 30 mm

- Größe des Sechskant-Schraubendrehers: 2,0 mm

- Spindel: 1.1 mm (Edelstahl)

 

 

Acutrak 2 Standard :

Fixierung von Frakturen kleiner Knochen und Arthrodesen in Situationen, die die Verwendung einer 3,5-4,0 mm Schraube mit Kopf oder einer gleich großen Schraube ohne Kopf zulassen.

Bevorzugte Angaben :

- Frakturen und Nicht-Unionen des Kahnbeins

- Frakturen des Oberarmkondylus

- Frakturen des Kahnbeins

- Bunionektomien

- Frakturen des 5. Mittelfußknochens

- Arthrodesen der Handwurzel

- metakarpophalangeale Arthrodesen

 

Informationen : 

- Titan

- Messung an der Spitze: 4.0 mm

- Messung des Kopfes: 4.1 mm

- Länge: 16 - 30 mm

- Größe des Sechskant-Schraubendrehers: 2,5 mm

- Spindel: 1.4 mm (Edelstahl)

 

weitere Informationen

Detailinformationen durch den Hersteller

Welche Fragen gibt es? Bemerkungen?

info@curmed.ch
+41 31 932 44 22

de_DEDeutsch